Dienstag, 14. Juni 2011

Neuer Oberarzt, neue Probleme...

Es gibt Tage, an denen sollte auch ich besser zuhause bleiben! Ich sage ja nicht, dass mir meine Arbeit als Krankenschwester keinen Spaß macht, aber wie gesagt: an manchen Tagen würde ich am liebsten den Job an den Nagel hängen!

Und woran liegt's? Nein, wundersamer Weise nicht mal an den Patienten, sondern diesmal ist der neue Oberarzt schuld! So ein arroganter Schnösel! Der denkt wohl, nur weil er ein Diplom (oder was auch immer) in der Tasche hat, aknn er uns "niedere Wesen" herumkommandieren. Der Typ ist noch nicht mal besonders alt, vielleicht Anfang dreißig!

Es begann damit, dass er mit der Bandagierung eines Patienten unzufrieden war. Die musste ich dann vor seinen Augen nochmal neu anlegen. Jedoch gefiel ihm meine zweite Bandage auch nicht, und er rief eine Kollegin von mir hinzu. Mit den Worten: "Zeigen Sie der mal, wie man das richtig macht" forderte er auch sie auf, den Verband zu wechseln.

Und selbst ihr Ergebnis stellte ihn nicht zufrieden! Er machte es dann noch einmal selbst. Natürlich war der Patient mehr als verdutzt über diesen Vorfall. Als der Arzt dann das Zimmer verließ, meinte der junge Patient zu mir und meiner Kollegin, dass der nun angelegte Verband viel zu straff säße und er Angst hätte, der Arm würde ihm abgequetscht werden.

Ich ging also zum Oberarzt und teilte ihm dies mit. Und daraufhin putzte mich dieser gemeine kerl vor der gesamten Belegschaft herunter, er schrie mich fast an! Er sagte Dinge wie: "Haben Sie 8 Jahre lang studiert oder ich?" und "Sie hätten Bäckerin werden sollen, da trägt man auch weiße Berufskleidung!"

Das war mir so peinlich, dass ich mich dann - natürlich als er weg war - erstmal hinsetzen musste und lauthals losgeschluchzt habe. Da soll nochmal einer sagen, Ärzte seien Götter in weiß!

Ein Tag in der Wellness-Oase

Letzte Woche war es mal wieder soweit: ich habe mir endlich mal wieder einen Beauty-Nachmittag gegönnt. Und zwar nicht so einen langweiligen mit Gesichtsmaske und Samstagnachmittagsfernsehen, sondern einen richtig luxuriösen! Endlich habe ich mich in die neu eröffnete Wellness-Oase bei uns im Ort getraut, und ich bin immer noch begeistert!

Zum einen waren sämtliche Angestellte total freundlich und zuvorkommend, zum anderen war das angebotene Beauty-Programm einfach überwältigend! Ich habe zuerst einmal ein Gläschen Sekt bekommen, welches ich mir auf der Terrasse mit Bombenaussicht schmecken lassen habe. So war ich schon zu Beginn richtig entspannt!

Und dann ging es los: als erstes wurde ich von einer sehr fachkundigen Physiotherapeutin mal so richtig durchgeknetet. Hmm, das tat gut! Die Dame meinte, ich sei schrecklich verspannt. (kein Wunder, dachte ich mir, bei dem Stress, den ich in letzter Zeit so auf Arbeit hatte!) Und dann gab es als krönenden Abschluss der Massage eine "Salbung" mit wertvollem Mandelöl, das hat vielleicht lecker geduftet! Es erinnerte mich ein bisschen an den weihnachtlichen Duft von Marzipan...

Der nächste Programmpunkt war dann ein Kräuterbad in einer wnderschönen Holzwanne. Ich habe leider vergessen, was da alles drin war..kann mich nur noch flüchtig an Lavendel erinnern. Ich muss gestehen, dass ich dabei vor lauter Entspannung eingeschlafen bin. Nach einer halben Stunde (ich fürchte, ich habe geschnarcht...) wurde ich dann sehr sanft von einer Angestllten geweckt, die mich in einen Ruheraum führte, wo ich dann nochmal fast 2 Stunden weiterschlief.

Zuletzt bekam ich noch eine wohltuende Gesichtsbehandlung und eine Maniküre.

Als ich den Salon verließ, kam ich mir vor wie Cleopatra! Natürlich waren alle meine Arbeitskolleginnen danach total neidisch auf mich...aber was soll's?! Schließlich darf ich mir doch auch mal was gönnen, oder?!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ein Anfang in Berlin
Hallo hier ist die Svenja wieder, ich habe ja vor ein...
Schickesding92 - 19. Feb, 12:29
Noch mehr Stress
Hey meine Lieben! Leider gibt es nicht wirklich Erfreuliches...
Schickesding92 - 14. Sep, 11:45
Ich hab es satt..
Ach, der neue Oberarzt!!! Ich habe Euch schon mal von...
Schickesding92 - 22. Aug, 13:40
Die Frau des Zeitreisenden
Heute musste ich einfach mal entspannen, ich hatte...
Schickesding92 - 22. Aug, 13:27
Neuer Oberarzt, neue...
Es gibt Tage, an denen sollte auch ich besser zuhause...
Schickesding92 - 20. Jun, 11:59

Suche

 

Status

Online seit 2566 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Feb, 12:29

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren